Sie können teilnehmen, wenn:

  • Ihr KMU den Unternehmenssitz in der EUREGIO Region Ems-Dollart hat
  • Sie ein innovatives “intelligentes” Produkt entwickeln wollen
  • Sie offen sind für eine internationale Zusammenarbeit und Interesse haben, Ihr Netzwerk über die Grenze hinweg zu vergrößern
  • Die Idee/ das Produkt einem der nachstehenden Themenbereiche zugeordnet werden kann
    • Sensorik, Mess- und Regeltechnik
    • IKT- Steuerungstechnik
    • Maschinen bzw. Maschinenmodule zur Fertigung und Bearbeitung in allen Industriebranchen
    • Anlagen und Werkzeuge in der Produktion und Logistik
    • Technologie zur Produktionssimulation, Datenanalyse, Breitbandnetzwerke und Cloudtechnologie
    • Gebäudeautomation und Domotik
    • Mobilität (Fahrzeuge und-Teile)
    • Persönliche Kommunikation
    • Hausgeräte
    • Entertainment
    • Sport und Gesundheit
    • Sicherheitstechnik
    • Sonstiges (was zu erklären ist)

 

  • Die Idee/ das Produkt
    • ein „körperliches“ Objekt bzw. ein Gegenstand (z.B. (Produktions-) Maschine, Fahrzeug, Einrichtungsgegenstand) ist
      u./o.
    • einen signifikanten Schritt in Richtung „Digitalisierung des KMU“ (vernetzte, intelligente Welt) darstellt

 

  • Es sich bei der Idee/ dem Produkt um
    • eine Neuentwicklung bzw. ein weiterentwickeltes bestehendes Produkt
    • mit deutlich erweiterten Funktionen handelt